Morddrohungen und Klage wegen Islamlandkarte

Die Debatte um die heftig umstrittene Islamlandkarte reißt nicht ab. Kritik kommt dabei nicht nur von politischer Seite: Auch Vertreter mehrerer Religionsgemeinschaften äußern mittlerweile scharfe Kritik an der Aktion - die Muslimische Jugend Österreich (MJÖ) kündigte indessen gar eine Klage wegen mutmaßlicher Verletzung von Persönlichkeits- und Datenschutzrechten an. Der Initiator der Karte - Ednan Aslan von der Universität Wien - beklagt indessen mehrere Morddrohungen. Er steht nach eigenen Angaben mittlerweile unter Polizeischutz.

...weiterlesen auf Krone.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.