München: Mordprozess gegen Raser – »Für das, was passiert ist, habe ich keine Worte«

In München hat der Mordprozess gegen einen Raser begonnen. Der 35-Jährige hatte auf der Flucht vor der Polizei mit hohem Tempo zwei Fußgänger gerammt, ein Teenager starb wenig später im Krankenhaus.

...weiterlesen auf Spiegel.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.