Musikindustrie: Gleichberechtigung bleibt für Frauen unerreichbar

Sängerinnen bleiben unterrepräsentiert in der Popmusik, lautet das Ergebnis einer US-amerikanischen Studie. Demnach kommen seit neun Jahren nur ein Viertel alle US-Charthits von Künstlerinnen.

...weiterlesen auf Spiegel.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.