Mutmaßliche Verschwörer in Jordanien angeklagt

Nach einer Fehde im Königshaus werden in Jordanien 20 mutmaßliche Verschwörer vor Gericht gestellt. Prinz Hamsa, der ebenfalls unter Verdacht steht, muss sich allerdings nicht vor der Justiz verantworten.

...weiterlesen auf Tagesschau.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.