Mutter (79) und Sohn (53) kollidieren auf E-Bikes

Unangenehme Folgen hatte die Kollision zwischen einer 79-jährigen E-Bikerin und ihrem Sohn, der ebenfalls auf einem motorisierten Rad saß. Die Frau zog sich bei dem Sturz am Montag in Lingenau eine Schulterfraktur und eine Gehirnerschütterung zu. 

...weiterlesen auf Krone.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.