Mutter missachtete Quarantäne und vergaß Maske

Eine junge Mutter aus dem Großraum Linz war positiv auf Covid-19 getestet worden und brachte trotz Quarantäne ihren Sohn zur Schule. Die  Direktorin zeigte die Corona-Sünderin an. In Linz wurde die Frau jetzt zu 640 Euro Strafe verurteilt.

...weiterlesen auf Krone.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.