Myanmar: Bevölkerung wehrt sich mit »Müllstreik« gegen Militärdiktatur

Das Militär in Myanmar geht immer brutaler gegen Demonstranten vor – mehr als 500 Menschen wurden von den Streitkräften getötet. Jetzt wehrt sich die Bevölkerung mit einer neuen Form des zivilen Ungehorsams.

...weiterlesen auf Spiegel.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.