Nach Beiß-Vorfall – „First Dogs“ kehren ins Weiße Haus zurück

Und sie sind doch „good boys“: Die Schäferhunde Major und Champ von US-Präsident Joe Biden dürfen wieder ins Weiße Haus einziehen. Nach einem Beiß-Vorfall wurden die beiden zunächst verbannt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.