Nach »Blackfacing«-Sketch: BR nimmt Satire-Figur aus dem Programm

Im »SchleichFernsehen« des Bayerischen Rundfunks malte sich Satiriker Helmut Schleich das Gesicht schwarz an. Trotz Rassismus-Vorwürfen verteidigte der Sender zunächst den Beitrag – nun reagierte er doch.

...weiterlesen auf Spiegel.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.