Nach den Landtagswahlen: Die Union ist ratlos

Bayerns Ministerpräsident Markus Söder und der nordrhein-westfälische Ministerpräsident Armin Laschet im Januar

Nach den miserablen Wahlergebnissen in Stuttgart und Mainz ist die Unruhe in der Union mit Händen zu greifen. Der unruhigste Teil auf dem Weg zur Verteidigung des Kanzleramts hat begonnen. Eine Analyse.

...weiterlesen auf FAZ.NET

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.