Nach Fukushima-Katastrophe: Gedenken, Gebete und Tränen

Beben, Tsunami und Atomunfall: Die Katastrophe von Fukushima vor genau zehn Jahren hat mehr als 15.000 Menschen das Leben gekostet - 2500 werden immer noch vermisst. In Japan ist heute der verheerenden Katastrophe gedacht worden.

...weiterlesen auf Tagesschau.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.