Nach Masken-Affäre: CSU verschärft Regeln für Mandatsträger

Der bayerische Ministerpräsident Markus Söder in der vergangenen Woche bei einer virtuellen Kabinettssitzung in München

Es soll künftig „volle Transparenz“ bei den Nebeneinkünften geben, sagt CSU-Chef Markus Söder. Mit einem Zehn-Punkte-Plan reagiert die Partei auf die jüngste Affäre um Interessenkonflikte und Ermittlungen wegen Bestechlichkeit bei Maskengeschäften.

...weiterlesen auf FAZ.NET

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.