Nach offenem Brief an DESG: Einschüchterungen vom Präsidenten

Turbulenzen auf dem Eis: Wie geht es mit dem Verband weiter?

Weil ihr Trainer entlassen wird, wehren sich vier Eisschnellläufer. Das Präsidium wertet ihre Aussagen als verbandsschädigend. Offen kommuniziert wird mit den Athleten aber nicht.

...weiterlesen auf FAZ.NET

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.