Nach Randale: Polizei fordert Alkoholverbot im Englischen Garten

Englischer Garten in München

Feiern, trinken, pöbeln: Immer wieder kommt es im Englischen Garten zu heftigen Konflikten, vor einer Woche wurden 19 Beamte verletzt. Doch nicht mal mehr ein Feierabendbier soll künftig möglich sein? Das geht den meisten Politikern zu weit.

...weiterlesen auf Sueddeutsche.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.