Nach Schlappe bei Landtagswahl: Eisenmann beendet politische Karriere

Die CDU erzielt bei den Landtagswahlen in Baden-Württemberg ein historisch schlechtes Wahlergebnis. Spitzenkandidatin Eisenmann zieht nun Konsequenzen: Zum Ende der Wahlperiode kehrt sie der Politik den Rücken. Bis dahin will die Kultusministerin wegen der Pandemie an Bord bleiben.

...weiterlesen auf n-tv.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.