Nach Sturm auf das Kapitol: Trump droht schon wieder

Besucht noch einmal sein Prestigeprojekt: Donald Trump am Dienstag in Alamo an einem Abschnitt der Grenzmauer zu Mexiko

In einem ungewöhnlichen Schritt macht das amerikanische Militär klar, dass es auf dem Boden der Verfassung steht. Während sich weitere Republikaner offen für ein Impeachment zeigen, warnt der abgewählte Präsident in Texas vor der „Wut“ seiner Anhänger.

...weiterlesen auf FAZ.NET

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.