Nach Sturm aufs Kapitol: Anklage gegen rechtsradikale “Proud Boys”

Vier rechtsradikalen Männern wird im Zusammenhang mit dem Angriff auf das US-Kapitol am 6. Januar Verschwörung, Behinderung von Sicherheitskräften und Zerstörung von Regierungseigentum vorgeworfen. Sie werden nun angeklagt.

...weiterlesen auf n-tv.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.