Nach Tod von Mädchen: TikTok sperrt Kinder-Konten

Nach dem Tod eines zehnjährigen Mädchens in Palermo im Zuge der sogenannten Blackout-Challenge auf TikTok hat die italienische Datenschutzbehörde den Kurzvideodienst angewiesen, jene Profile italienischer Nutzer zu blockieren, deren Alter nicht mit Sicherheit geprüft werden kann. Für Kinder unter 13 Jahren sei es sehr einfach, einen Account zu öffnen, wirft die Behörde in einem am Freitagabend veröffentlichten Schreiben TikTok mangelnden Schutz von Minderjährigen vor.

...weiterlesen auf Krone.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.