Nach Überschwemmungen: Sizilien ruft Notstand aus

Seit Tagen herrscht auf Sizilien Unwetter-Alarm: Catania war am Dienstag nach intensiven Regenfällen überschwemmt worden, ganze Straßen und Plätze standen teilweise einen Meter unter Wasser. Ein Mann starb, weil er von den Wassermassen unter sein Auto gedrückt wurde. Am Mittwoch wurde vom Präsident der Region schließlich der regionale Notstand ausgerufen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.