Nachhilfeangebote eingeschränkt: Chinas Regierung verdirbt Privatschulen ihr Milliardengeschäft

Die Luft für chinesische Unternehmen wird dünner. Nun nimmt Peking private Nachhilfeangebote an die Leine – sie dürfen nur eingeschränkt und als Non-Profit-Einrichtungen weitermachen.

...weiterlesen auf Bernerzeitung.ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.