Naruto-Fans machen dem Original mit eigenem Intro glatt Konkurrenz

Vom klassischen Naruto-Anime gibt es annähernd 10 Staffeln und dementsprechend viele Intros, inzwischen hat die Franchise allerdings unzählige Staffeln aus dem Universum hervorgebracht. Eine Gruppe von Fans hat nun ihr eigenes Intro für Naruto erstellt und das ist scheinbar so gut, dass es in den sozialen Medien viral geht.

Naruto: Noch immer eine beliebte Franchise

Masashi Kishimotos Naruto-Franchise ist nach wie vor eine der beliebtesten Serien, die jemals aus den Seiten des Weekly Shonen Jump-Magazins von Shueisha hervorgegangen ist. Ein Großteil dieser Popularität ist vermutlich auf den riesigen Erfolg der Anime-Adaption zurückzuführen, dessen Fans sicher das eine oder andere Intro immer noch mitsingen können.

Obwohl die ursprüngliche Naruto-Serie bereits vor Jahren zu Ende ging, wurde die Franchise noch lange danach mit Spin-offs und weiteren Projekten wie Boruto : Naruto Next Generations fortgesetzt.

Als echte Anime-Fans kennt ihr bestimmt noch mehr als Naruto:

Naruto-Fans veröffentlichten Intro: Community ist begeistert

Das veröffentlichte Naruto-Intro stammt aus dem Studio Tonton und ist eine Arbeit von rund 50 Personen, die alle ihren Beitrag zu diesem Großprojekt beigetragen haben. Rausgekommen ist ein Video, das viele Charaktere der Serie, ihre Facetten und vor allem ihren Charme zeigt.

Die Community ist von dieser Leistung wirklich beeindruckt:

Alle haben erstaunliches geleistet. Wirklich ein Werk aus den Herzen vieler. Eine schöne OP. Ihr alle seid Kami

DAS IST ERSTAUNLICH @studio_tonton. Weiter so mit der schönen Arbeit!!

Glückwunsch an alle im Studio Tonton! Es ist wirklich ein phänomenales Werk der Leidenschaft!

Übrigens: Seit Ende März sind die restlichen Naruto Shippūden“-Staffeln auf Netflix verfügbar.

Was sagt ihr denn zu der Arbeit des Studio Tonton? Wird das Video dem großen Erfolg von Naruto gerecht? Besucht uns sehr gern auf Facebook und schreibt uns eure Meinung dazu in die Kommentare.

...weiterlesen auf Giga.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.