Nawalnys Zustand laut Anwälten immer schlechter

Der russische Oppositionelle Alexej Nawalny befindet sich seit Ende März im Hungerstreik, um gegen seine Haftbedingungen zu protestieren. Laut seinen Anwälten habe sich sein Zustand nun erheblich verschlechtert - er verliere nun auch das Gefühl in seinen Händen, sagte Olga Michailowa am Mittwoch. Deutschland forderte einmal mehr die Freilassung des Kreml-Kritikers.

...weiterlesen auf Krone.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.