Negativ-Trend: 2913 neue Corona-Fälle und 73 Tote

Nachdem am Mittwoch mit 2550 Neuinfektionen ein Ausreißer vermeldet wurde, setzt sich diese Negativ-Entwicklung auch am letzten Tag des Jahres 2020 fort: Bei 2913 Menschen war das Testergebnis im 24-Stunden-Vergleich positiv, wie der Krisenstab bekannt gab (Stand 9.30 Uhr). Weitere 73 Menschen, die mit dem Virus infiziert waren, sind verstorben. Auf den Covid-Normalstationen in den Spitälern ist die Zahl der Patienten um 66 zurückgegangen, auf den Intensivstationen kam ein Patient hinzu.

...weiterlesen auf Krone.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.