Neil Young verkauft 50 Prozent der Rechte an seinem Song-Katalog an Hipgnosis

Neil Young auf der Bühne im Mai 2019

Der umtriebige britische Fonds Hipgnosis erwirbt 50 Prozent der Rechte am umfangreichen Katalog des 75 Jahre alten Musikers. Es geht um Millionen – und es ist schon der dritte Deal des Fonds in einer Woche.

...weiterlesen auf FAZ.NET

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.