Neue Corona-Variante in Japan gefunden

Bei vier aus Brasilien nach Japan eingereisten Menschen ist eine neue Variante des Coronavirus nachgewiesen worden. Sie sei nicht identisch mit zwei bisher in Großbritannien bzw. Südafrika nachgewiesenen Varianten des Erregers, gab der Chef der japanischen Gesundheitsbehörde, Takaji Wakita, am Sonntag bekannt. Hinweise darauf, dass die neu entdeckte Variante ansteckender ist, gäbe es derzeit keine, hieß es.

...weiterlesen auf Krone.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.