Neue Regeln im Weißen Haus: Fünf Mitarbeiter wegen Drogen entlassen

In 15 US-Bundesstaaten ist Cannabiskonsum legal, auf Bundesebene immer noch verboten. Bislang durften frühere Kiffer auch nicht im Weißen Haus arbeiten. Das hat sich unter der Biden-Regierung geändert. Einige der neuen Mitarbeiter mussten trotzdem wieder gehen.

...weiterlesen auf n-tv.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.