Neue Regenfälle: Hochwasser hält sich in Hessen

Der Pegel steigt weiter: Bei Glauberg an der Nidder ist die höchste Meldestufe III nicht auszuschließen. (Symbolbild)

Zunächst sah es so aus, als hätte sich die Hochwasser-Situation in Hessen beruhigt. Nun sorgen neue Regenfälle in einigen Regionen Hessens für einen anhaltend hohen Wasserpegel. Auch die höchste Meldestufe III kann nicht ausgeschlossen werden.

...weiterlesen auf FAZ.NET

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.