Neue Testoffensive: Schüler sollen einmal pro Woche getestet werden

Fünf Millionen Schnelltests für die Schulen werden angeschafft. Das Testen sei dabei natürlich weiterhin freiwillig und auch die Eltern würden zur Gänze eingebunden werden.

...weiterlesen auf Kleinezeitung.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.