Neuer Studiengang in Münster: Rettet Technologie den Musikunterricht?

„Jetzt suchen wir Leute, die bisher produziert haben und pädagogisch aktiv werden wollen“: DJ-Pult in einem Offenbacher Nachtclub

Für Frickler und Lehrer: Die Universität Münster bietet den neuen Studiengang „Digitale Musikpraxis“ an. Jetzt kann auch der Hip-Hop-DJ zum Musiklehrer werden.

...weiterlesen auf FAZ.NET

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.