New York: Polizist soll gelogen haben – 90 Verurteilungen könnten aufgehoben werden

Jahrelang soll ein New Yorker Polizist mit Falschaussagen für Verurteilungen gesorgt haben. Nun hat sich die Staatsanwaltschaft zu einem radikalen Schritt entschlossen.

...weiterlesen auf Spiegel.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.