Niederlande verlängern Lockdown um drei Wochen

Blick in eine Amsterdamer Gracht: Seit Mitte Oktober können die Gastronomen in den Niederlanden keine Gäste mehr bewirten.

Die Corona-Beschränkungen zeigen in den Niederlanden bisher wenig Wirkung. Schulen und Geschäfte sollen deshalb drei Wochen länger geschlossen bleiben. Breitet sich die „englische“ Mutation weiter aus, drohen noch schärfere Maßnahmen.

...weiterlesen auf FAZ.NET

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.