Niederösterreich geht bei Lockdown mit

Wie bei der ersten Verlängerung des Ost-Lockdowns geht Niederösterreich auch diesmal mit Wien mit: Auch St. Pölten verlängert bis 2. Mai. „Die Lage ist in Teilen der Ostregion weiter kritisch“, heißt es in einer Stellungnahme von Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner, Stellvertreter Stephan Pernkopf und Landesrätin Ulrike Königsberger-Ludwig.

...weiterlesen auf Krone.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.