Norwegen: Partnerin des Ex-Justizministers hat Angriffe fingiert

Nach einem Rassismus-kritischen Theaterstück gehen 2019 üble Drohbriefe bei Norwegens damaligem rechtspopulistischen Justizminister ein. Nun hat ein Gericht dessen Lebenspartnerin schuldig gesprochen, die Angriffe inszeniert zu haben.

...weiterlesen auf Sueddeutsche.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.