Nur die Grünen wettern in OÖ gegen die Kickl-Wahl

Herbert Kickl ist, mit tatkräftiger Unterstützung aus der OÖ-Landesgruppe von Manfred Haimbuchner, am Samstag mit 88,24 Prozent zum neuen FPÖ-Bundesobmann gekürt worden. Offene Kritik daran gab’s bis jetzt nur von Grünen-Chef Stefan Kaineder.

...weiterlesen auf Krone.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.