Nuro erhält Lizenz für fahrerlosen Lieferdienst

Nach erfolgreichen Tests im April hat der US-Staat Kalifornien dem Start-up Nuro grünes Licht für den kommerziellen Betrieb seines fahrerlosen Lieferdienstes gegeben. Das von zwei ehemaligen Google-Ingenieuren gegründete Unternehmen sprach von einem „wichtigen Meilenstein“.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.