Olaf Scholz vor dem Wirecard-Untersuchungsausschuss: Der Selbstentlastungszeuge

Mit dem Image des vorausschauenden Krisenmanagers will Olaf Scholz Kanzler werden. Vom Wirecard-Skandal aber bekam er angeblich bis kurz vor der Pleite wenig mit – und lehnt vor dem Untersuchungsausschuss nun persönliche Verantwortung ab.

...weiterlesen auf Spiegel.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.