Oskar Roehlers “Enfant Terrible”: Tiefe Verbeugung vor Regie-Genie Fassbinder

Regisseur Rainer Werner Fassbinder gilt zu Lebzeiten als schwierig, aber genial. Darin steht ihm Oskar Roehler heute kaum in etwas nach. So ist es logisch, dass ausgerechnet er ein sehr besonderes Biopic über sein großes Vorbild drehte, das jetzt fürs Heimkino erscheint.

...weiterlesen auf n-tv.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.