Ostereier sind eine „krisenfeste Währung“

Trotz fehlender Tourismus-Saison und Gastronomie auf Sparflamme verzeichnen die heimischen Ostereierproduzenten großteils eine gute Bilanz. Bei der Firma Schrall in Diendorf, Bezirk Tulln, ist beispielsweise von Krise keine Spur: „Die Telefone läuten wegen vieler Bestellungen in Dauerschleife“, erklärt der Unternehmer.

...weiterlesen auf Krone.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.