Ostern im Heiligen Land: “Welt braucht Kirche mit offenen Augen”

Während die meisten Christen weltweit Ostern unter Corona-Bedingungen feiern, durften bei der traditionellen Ostermesse in der Grabeskirche in Jerusalem wieder Gläubige teilnehmen. Der rote Faden in den Predigten: Mut.

...weiterlesen auf Tagesschau.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.