Pandemie in Russland: Mit Zuckerbrot und Peitsche zur Impfquote

Russlands Regierung hatte eigentlich geplant, bis zum Herbst 60 Prozent der Bevölkerung durchzuimpfen. Doch dieses Ziel wird sie wohl weit verfehlen. Gewinnspiele und Druck auf Firmen sollen der Kampagne auf die Sprünge helfen. Von Stephan Laack.

...weiterlesen auf Tagesschau.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.