Papier statt Nitrozellulose: Wie sich Corona-Schnelltests günstiger herstellen lassen

Für viele schon ein Alltagsgegenstand: die Antigen-Testkassette. Besonders umweltfreundlich ist ihre Herstellung nicht.

Über ihren Nutzen wird gestritten, doch fest steht: Corona-Schnelltests sind zur Massenware geworden. Forscher der TU Darmstadt haben einen Vorschlag für die Herstellung.

...weiterlesen auf FAZ.NET

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.