Papst erlaubt Vorlesen durch Frauen im Gottesdienst

Der Papst hat mit einem apostolischen Schreiben Frauen mehr Rechte im liturgischen Dienst zugesichert: Sie dürfen jetzt in Messen vorlesen und die Kommunion verteilen. Franziskus sprach sich aber klar gegen Frauen als Priester aus.

...weiterlesen auf Tagesschau.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.