Papst sagt abermals Teilnahme an Zeremonien wegen Schmerz-Attacke ab

Papst Franziskus im Februar 2020

Schon an Silvester musste Papst Franziskus wegen Nervenschmerzen in den Beinen seine Teilnahme an Zeremonien absagen. Für kommende Veranstaltungen soll das Kirchenoberhaupt jetzt vertreten werden.

...weiterlesen auf FAZ.NET

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.