Papst sagt Gottesdienste wegen Rückenschmerzen ab

Rückenschmerzen des Papstes zwingen den Vatikan zu kurzfristigen Umplanungen. Wegen eines Ischias-Leidens lässt sich Franziskus beim Abendgebet an Silvester und bei der Neujahrsmesse vertreten.

...weiterlesen auf Tagesschau.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.