„Partei erschüttert“ – Ziemiak sieht Image der CDU beschädigt

Die Basis sei „zurecht“ wütend, sagt CDU-Generalsekretär Paul Ziemiak. Er und Parteichef Armin Laschet seien es auch, weil sich Abgeordnete offenbar an Masken-Deals bereicherten. Zur Parteispendenaffäre gebe es aber einen Unterschied.

...weiterlesen auf Welt.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.