Patienten gehen vor Politik: die dritte Staffel „Charité“

Hier ist guter Rat teuer: Dr. Ella Wendt (Nina Gummich) weiß um den aussichtslosen Zustand ihrer Krebspatientin.

Zur allgemeinen Gesundung: Die dritte Staffel der Medizinhistorienserie „Charité“ widmet sich dem Deutschland der sechziger Jahre, das unter Teilungsschmerzen leidet.

...weiterlesen auf FAZ.NET

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.