„Pauschalverurteilung ist für mich ungerecht“

Als „völlig überzogen“ bezeichnet ein Heimleiter aus dem Tiroler Oberland die vernichtenden Reaktionen auf Impfungen abseits der Zielgruppen. Es gebe Situationen, in denen man spontan die Entscheidung treffen muss, ob die Mangelware Impfstoff weggeschmissen oder doch verimpft wird. 

...weiterlesen auf Krone.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.