Pegida in Sachsen als extremistisch eingestuft

Der sächsische Verfassungsschutz stuft die "Pegida"-Bewegung ab sofort als "erwiesen extremistische Bestrebung" ein. "Pegida" sei ein fester Bestandteil der rechtsextremistischen Szene und damit verfassungswidrig.

...weiterlesen auf Tagesschau.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.