Pensionist niedergestochen: Tatverdächtige gefasst

Bei einer blutigen Messerattacke ist am Samstagvormittag ein Pensionist (84) in Wien-Floridsdorf lebensgefährlich verletzt worden. Die Tatverdächtige, eine 72-jährige Frau, wurde verhaftet. Die Tatwaffe - ein Küchenmesser - wurde sichergestellt. Das Motiv für die Tat ist noch völlig unklar.

...weiterlesen auf Krone.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.