Pfizer kürzt Lieferung an Italien um ein Drittel

Erst am Freitag hatte Pfizer noch versichert, seine Lieferzusagen für die EU einhalten zu können - nun ärgert sich Italien über eine Ankündigung des Pharmakonzerns, dass die Lieferungen um fast ein Drittel gekürzt werden müssen. Der Staat erwägt nun rechtliche Schritte einzuleiten.

...weiterlesen auf Krone.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.